Kulturreise nach Coburg und Süd-Thüringen 

Dienstag, 30. Juli 2019 bis Sonntag, 4. August 2019 

 

Diese Reise ins deutschen Bundeslandes Bayern führt uns in die historischen Städte Coburg und Bamberg.

 

Die Reise wird in Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirche Dübendorf-Schwerzenbach durchgeführt. In Steinach, im Thüringerwald, freut sich der frühere Schwerzenbacher Pfarrer Stefan Braatz auf den Besuch seiner ehemaligen Kirchgemeinde.

 

Programm

 

1. Tag: Anreise nach Coburg 
06.45 Uhr Abfahrt ab Schwerzenbach, Oberholz-Guntenbachstrasse
06.50 Uhr Abfahrt Zielackerstrasse, Feuerwehr  
Wir reisen von Schwerzenbach Richtung Bodensee, Bregenz, nach Rothenburg ob der Tauber. Die mittelalterliche Altstadt mit den wunderbaren Fachwerkbauten ist noch weitgehend erhalten. Gemeinsames Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung. Weiterreise nach Coburg. Gemeinsames Abendessen im Hotel.


2. Tag: Coburg 
Am Vormittag Führung durch die Altstadt von Coburg. Vom 16./17. Jahrhundert bis 1918 war Coburg Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg und von Mitte des 19. bis Ende des 20. Jahrhunderts Garnisonsstadt. Individuelles Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung. Zum Beispiel um durch die Stadt zu bummeln oder die Veste Coburg zu besichtigen. Gemeinsames Abendessen im Hotel.


3. Tag: Bamberg 
Fahrt nach Bamberg zur einer Erlebnisführung durch die Weltkulturerbe Stadt inklusiv Innenbesichtigung des Doms. Freier Aufenthalt und individuelles Mittagessen. Anschliessend Fahrt nach Bad Staffelstein. Besichtigung der Wallfahrtskirche „Basilika Vierzehnheiligen“. Rückfahrt nach Coburg. Gemeinsames Abendessen im Hotel.  

4. Tag: Sonneberg 
Vormittags Besuch von Pfarrer Stefan Braatz. Anschliessend unternehmen wir eine Führung durch das älteste Spielzeugmuseum Deutschlands. Gemeinsames Mittagessen im Restaurant Kesselhaus. Weiterfahrt nach Lauscha, wo wir das Museum für Glaskunst besuchen. Anschliessend freier Aufenthalt und Rückfahrt nach Coburg. Gemeinsames Abendessen im Hotel. 


5. Tag: Steinach – Thüringen 
Vormittags besuchen erhalten wir eine Führung durch das Schloss Ehrenburg. Individuelles Mittagessen. Am Nachmittag Fahrt nach Steinach zu einer Führung durch das deutsche Schiefermuseum mit Einblick in die Geschichte der über die 400-jährigen Griffelproduktion. Von 17.00 – 18.00 Uhr lädt uns Pfarrer Stefan Braatz zum gemeinsamen Gottesdienst ein. Anschliessend gemütlicher Grill-Abend im Kreise von St. Braatz. Rückfahrt nach Coburg zum Hotel. 


6. Tag: Rückreise 
Fahrt nach Würzburg, wo wir eine kleine Stadtführung durch die Universitäts-, Bischofs- und UNESCO-Weltkulturerbestadt erleben. Gemeinsames Mittagessen. Rückreise via Stuttgart in die Schweiz. 19.30 Uhr ca. Rückkehr in Schwerzenbach. 
 

 

Eine Reise mit der

Reformierten Kirche Dübendorf-Schwerzenbach

Die Details

 

Datum: 
Dienstag, 30. Juli 2019 bis Sonntag, 4. August 2019 

 

Car:

Sie reisen im komfortablen Luxuscar der Marke Setra.

 

Hotel:

Hotel Stadt Coburg***”S”
 

Kosten pro Person:

Fr. 980- im DZ 

EZ-Zuschlag Fr. 250.-

 

Im Preis inbegriffen sind Carfahrt im SETRA****-Luxusreisecar, 5 Übernachtungen, 3 Mittagessen, 5 Abendessen, Führungen, Eintritte Leistungen gemäss Programm. Nicht in Anspruch genommene Leistungen werden nicht zurückerstattet.  Programmänderungen vorbehalten.

 

HEINIGER USTER     

Sulzbacherstrasse 61                                

CH-8610 Uster


kontakt@heiniger-uster.ch  

+41 44 940 45 45