Wir garantieren Ihnen eine faszinierende Kulturreise auf bekannten und
weniger bekannten Pfaden. So erleben Sie anlässlich der Dresdner Musikfestspiele 2016 im Residenzschloss ein Konzert von Mitgliedern des Israel
Philharmonic Orchestra, in der Frauenkirche ein Bruckner-Konzert mit dem
WDR Sinfonieorchester Köln und „La Traviata“ in der Semper Oper.


Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Programm

1. Tag: Anreise nach Dresden via Bregenz – Memmingen – Ulm –
Ansbach – Bayreuth. 

2. Tag: Stadtführung durch die deutsch-polnische Stadt Görlitz. Orgelkonzert
auf der Sonnenorgel in der Peterskirche Görlitz. 
3. Tag: Besichtigung Bad Muskau. Die Stadt erlangte durch den
Fürsten und Landschaftskünstler Hermann von Pückler-Muskau weltbekanntheit.
4. Tag: Besuch der Stadt Meissen inkl. Führung durch die Albrechtsburg,
eines der bekanntesten spätgotischen Architekturdenkmäler.
5. Tag: Stadtführung durch die alt ehrwürdige sächsische Residenzstadt Dresden. Besuch Bruckner-Konzert des WDR Sinfonieorchesters Köln, Dirigent Marek Janowsk.
6. Tag: Fahrt nach Moritzburg und Führung durch das Schloss.

Besuch der Oper „La Traviata“ von Giuseppe Verdi in der Semper Oper.
7. Tag: Rückreise. 

 

 
Musikalische Kulturreise nach Dresden

 

Die Details:

 

Datum:
Montag, 16. bis Sonntag, 22. Mai 2016

 

Reisebegleitung:

Walter Müller 
Weiherholzstrasse 40 
8320 Fehraltorf

 

Car:

Sie reisen im komfortablen Luxuscar der Marke Setra.

 

****Hotel:

Maritim Hotel, Dresden

 

Kosten pro Person:

Fr. 1570.- im DZ gem. Programm*

Einzelzimmerzuschlag Fr. 150.–
 

*Aufpreis Besuch „La Traviata“ in der Semper Oper: Fr. 120.–

Pfingstmontag, 16. Mai bis Sonntag, 22. Mai 2016

Rückblick vergangene Musikreisen mit Walter Müller

HEINIGER USTER     

Sulzbacherstrasse 61                                

CH-8610 Uster


kontakt@heiniger-uster.ch  

+41 44 940 45 45